topimage
Arbeit&Wirtschaft
Arbeit & Wirtschaft
Arbeit&Wirtschaft - das magazin!
Blog
Facebook
Twitter
Suche
Abonnement
http://www.arbeiterkammer.at/
http://www.oegb.at/

Arbeiterkammer: Hohe Preise machen das Leben kaum leistbar

Aus AK und Gewerkschaften

‹berprŁfen Sie Ihr Preisbewusstsein

Ein Jahr schon vergleicht die AK die Preise und kommt nun zum Ergebnis, dass Österreich ein teures  Pflaster ist. ÖsterreicherInnen müssen immer mehr fürs Essen ausgeben. In vielen Preisen ist ein nicht erklärbarer Österreich-Aufschlag enthalten. Die Verbraucherpreise sind in Österreich 2011 um 3,6 Prozent angestiegen, in Deutschland um 2,5 Prozent. Auch im Durchschnitt der ersten vier Monate des laufenden Jahres stie-gen bei uns die Preise stärker als in Deutschland.
Ein und dasselbe Produkt, der gleiche Konzern – aber für österreichische KonsumentInnen heißt es mehr zahlen als für deutsche.
So sind in Supermärkten und bei Discountern etwa gleiche Marken-Lebensmittel in Wien um durchschnittlich elf Prozent teurer als in München. Auch bei gleichen Marken-Haushalts- oder Pflegeprodukten und derselben Drogeriekette wird es bei uns kostspieliger: Im März kosteten die identen Produkte bei uns über ein Viertel mehr als in Köln. Nun verrechnen Wiener Handelsketten für das gleiche Haushalts- oder Pflegeprodukt im Schnitt um ein Drittel mehr als Geschäfte in Köln.
Gerade wer wenig hat, muss auch beim Einkaufen jeden Euro zweimal umdrehen und sehr wohl auf den Preis schauen, bevor Geld ausgegeben wird. Wer von Produkten, die er braucht, immer nur das günstigste kaufte, der zahlte für einen Warenkorb mit 40 Produkten Anfang des Jahres in Wien um durchschnittlich rund neun Prozent mehr als in Berlin.
Nun heißt es noch mehr ausgeben: WienerInnen zahlen um durchschnittlich ein Fünftel mehr als BerlinerIn-nen. Während dieser Warenkorb Wiener KonsumentInnen 83 Euro koste-te, waren es für BerlinerInnen rund 71 Euro.
Die hohen Preise machen für viele von uns das Leben kaum leistbar. Mit dem AK Supermarkt verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihren Einkauf.

tinyurl.com/a4rl726

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Teilen |

(C) AK und ÖGB

Impressum